Besuch

"Meistens nüchtern, aber leicht beklopsi, doch unverdrossen malt Paul Roxi, Bilder aus dem Gagaland - für dich und deine Zimmerwand." - Paul Roxi

Paul Roxi (*1948)

„Besuch“
Acryl, Beize, Tusche, Stoff und Collage
auf Pappe auf Keilrahmen, 1994
85 x 40 cm, signiert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PREIS ANFRAGEN 

"Diese Kunst, die keine Potenzen der Zukunft in sich birgt, die also nur das Kind der Zeit ist und nie zur Mutter der Zukunft heranwachsen wird, ist eine kastrierte Kunst. Sie ist von kurzer Dauer und stirbt moralisch in dem Augenblicke, wo die sie gebildet habende Atmosphäre sich ändert." - Wassily Kandinsky